ViPNet Safe Disk

ViPNet Safe Disk Mobile

Datentresor mit Tarnkappe

Gut
7

ViPNet Safe Disk Mobile packt einen Datentresor der besonderen Art auf den Handheld. Die Shareware legt sensible Daten in so genannten Containern in einem unsichtbaren Teil des Betriebssystems ab. Passwortschutz nach dem AES-Standard sowie ein eingebauter Kennwortgenerator sorgen für noch mehr Datensicherheit.

Als Datentresor nutzt ViPNet Safe Disk Mobile Container. Dabei handelt es sich um versteckte Verzeichnisse im Speicher oder auf Erweiterungskarten. Nach der Eingabe des richtigen Passworts macht die Shareware die Verzeichnisse sowie die darin enthaltenen Dokumente und Dateien als virtuelle Speicherkarten für das Betriebssystem sichtbar.

ViPNet Safe Disk Mobile sichert den Zugriff auf die Container per zufallsgeneriertem oder mit einem von dem Anwender selbst gewählten Kennwort. Als Verschlüsselungsalgorithmus kommt der AES-Standard mit einer Schlüssellänge von 256-Bit zum Einsatz. Wird der Handheld ausgeschaltet, macht das Programm automatisch alle Container wieder unsichtbar. Ein so genannter Panik-Knopf versteckt mit einem Stylusklick ebenfalls angedockte Ordner. Ein integrierter Passwortgenerator sowie eine Import- und Exportfunktion runden die Software ab.

Fazit
Mit ViPNet Safe Disk Mobile sind vertrauliche Informationen auf dem Handheld gut geschützt. Der Tarnkappen-Datentresor punktet mit starker Verschlüsselungstechnik und einer anwenderfreundlichen Oberfläche. Die Organisation der sensiblen Daten innerhalb der versteckten Verzeichnisse muss der Anwender allerdings selbst übernehmen.

ViPNet Safe Disk

Download

ViPNet Safe Disk Mobile

Nutzer-Kommentare zu ViPNet Safe Disk